DSGVO

Datenschutzerklärung

Der ArtClusterVienna Verein zur Förderung kultureller Einrichtungen nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst. Datensicherheit und der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen.Die im Zuge eines Vertragsabschlusses erhobenen/von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung dieses Vertrages verwendet.


1. Allgemeine Informationen
1.1. Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gilt der ArtClusterVienna Verein zur Förderung kultureller Einrichtungen, mit dem Sitz in Wien.

1.2. Sie haben in Bezug auf Ihre vom Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten folgende Rechte:
Das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und gegebenenfalls eine umfassende Auskunft über diese Daten zu erhalten.
Das Recht eine unverzüglich Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten oder eine Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe vorliegt: 
Diese Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind;
ie Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, von der betroffenen Person widerrufen wird und kein anderweitiger Rechtsgrund für die Verarbeitung vorliegt;
Die betroffne Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt; 
Die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
Die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten der Union erforderlich ist;

Das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist: 
Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird;
Die Verarbeitung unrechtmäßig ist und anstatt Löschung die Einschränkung verlangt wird;
Der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt;
Die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat.

Das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie dem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem Format zu erhalten, welches deren Übertragbarkeit ermöglicht und eine direkte Übermittlung durch den Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen, soweit technisch möglich, zu verlangen, sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind: 

Die Verarbeitung beruht auf einer Einwilligung oder einem Vertrages; 
Die Verarbeitung erfolgt mithilfe automatisierter Verfahren;

Das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zweck der Direktwerbung einzulegen;
Das Recht, eine Einwilligung in die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen;
Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung verstößt (unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe);

2. Verwendung personenbezogener Daten, die Sie uns zu konkreten Zwecken, insbesondere zur Vertragserfüllung bekanntgeben, und die zur Erfüllung solcher Zwecke erforderlich sind

Die im Zuge eines Vertragsabschlusses erhobenen/von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung dieses Vertrages verwendet.
Die im Zuge einer von Ihnen gewünschten Betreuung übermittelten Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit dieser und nur im erforderlichen Ausmaß verwendet.
Die personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Zweckerfüllung oder zur Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen notwendig ist.
Eine Nichtbereitstellung der zur Erfüllung des Vertrages notwendigen Daten hat zur Folge, dass ein solcher nicht zustande kommt.
Erforderlichenfalls werden Ihnen die Zwecke, weshalb um Bekanntgabe personenbezogener Daten gebeten wird, eigens bekannt gegeben.

3. Sonstige Verwendung personenbezogener Daten

Jegliche über von Ihnen angeforderte Betreuung und/oder Vertragserfüllung hinausgehende Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit wir dazu gesetzlich berechtigt und/oder verpflichtet sind, oder wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung erteilt haben.

4. Datenverarbeitung bei Zugriff auf die Website

4.1. Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, welche es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

4.2. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link: Link Website verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter Link Website bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

5. Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken

Soweit Sie dem zugestimmt haben, verarbeitet der ArtClusterVienna Verein zur Förderung kultureller Einrichtungen folgende personenbezogenen Daten zu Werbezwecken für die von ihm angebotenen Produkte:Vor- und Nachname (samt allfälliger Titel und akademischer Grade), Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse;

6. Werbliche Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon, SMS oder MMS

Eine Kontaktaufnahme durch den ArtClusterVienna Verein zur Förderung kultureller Einrichtungen zu den in Punkt 5 genannten Zwecken mittels E-Mail, Telefon, SMS oder MMS erfolgt ausschließlich dann, wenn Sie in eine solche im Voraus ausdrücklich eingewilligt haben.

7. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Behörden erfolgt nur insoweit, als wir zu einer solchen gesetzlich verpflichtet sind oder durch gerichtliche oder behördliche Anordnung verpflichtet werden.
Soweit dies nicht für eine von Ihnen angeforderte Betreuung und/oder zur Vertragserfüllung erforderlich und gesetzlich zulässig ist, übermitteln wir personenbezogene Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn Sie uns zu einer solchen Übermittlung Ihre Zustimmung erteilt haben und an Lieferanten zu Versandzwecken.

8. Datensicherheit
Der ArtClusterVienna Verein zur Förderung kultureller Einrichtungen setzt dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen, zu schützen.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.